Häufig gestellte Fragen zu den Videos



  • Warum sind die Videos so kurz?
    Die Videos brauchen nicht länger zu sein, da die Videos zwei oder mehrere komplette Umläufe eines Tricks zeigen.
    Jonglieren ist eine zykliche Bewegung, bei der sich der Ablauf immer wiederholt.
    Die Videos sind so geschnitten, dass sich das Ende der Videosequenz nahtlos wieder am Beginn einfügt.
    In der Endlosschleife werden die Tricks ununterbrochen jongliert.

  • Wie kann man sein Abspielgerät so einstellen, dass die Videos in der Endlosschleife gezeigt werden?
    In der Menüleiste des Players "Wiederholen" oder auch "Loop" anklicken.
      Bei Smartphones/Tablets mit Android, deren Videoplayer keine Loop-Funktion hat, kann man sich einen Player mit Loop runterladen und alle Videos damit anschauen.
      Oder man holt sich die app "video looper"
      Zum Anschauen in der Endlosschleife muss man das entsprechende Video herunterladen und dann im "video looper" anschauen.

  • Wie kann man von den Videos einen Trick lernen?
    • Die Videos in der Zeitlupe anschauen!
      (Dazu in der Menüleiste -oder im Kontextmenue über die rechte Maustaste- unter "Wiedergabe/Wiedergabegeschwindigkeit" "langsam" anklicken)
    • Man kann das Video auch ständig anhalten und wieder kurz laufen lassen (stop and go).
      So kann man den Trick in der Abfolge einzelner Bildern ansehen und dabei die Ball- und Handbewegungen studieren (Notizen machen).



Probleme mit den Videos?
bitte bei mir melden




Home

Impressum & Datenschutz